html im lexikon?

Forum_Lexicon_Desc

Beitragvon AmigaLink » 19. Okt 2005 12:21

Den von Frontpage generierten HTML-Code kannst du getrost in die Tonne kloppen. Ich weis echt nicht was MS sich dabei gedacht hat, als die dieses Programm entwickelt haben. :?
Wie dem auch sei. Am bestem eignest du dir selber ein wenig HTML an (So schwer ist das nicht :arrow: selfHTML). Oder du schaust dir mal die Texteditoren aus meinem Inventory an. Die haben auch HTML-Hilfen eingebaut.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Richard » 19. Okt 2005 13:02

frontpage war nur ein beispiel. ich habe folgenden html-code ins lexikon geschrieben:
Code: Alles auswählen
<table style="border-collapse: collapse;" bgcolor="#ffffff" border="2" bordercolor="#c0c0c0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="61%">
      <tbody><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Wissenschaftlicher Name:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Junker</p></td>

      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">
        deutscher Name:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Junker&nbsp;</p></td>
      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Vorkommen:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Australien   &nbsp;</p></td>

      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Größe:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">~ 24cm&nbsp;</p></td>
      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Temperatur:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">24°C - 28°C &nbsp;</p></td>
      </tr><tr>

        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Futter:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Artemia, Cyclops, Lobstereier, Frostfutter (große Sorten), &nbsp;</p></td>
      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" nowrap="nowrap" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Empfohlene Aquariengröße:</font></p></td>
        <td align="left" height="20" nowrap="nowrap" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">~ 700 L&nbsp;</p></td>
      </tr><tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Schwierigkeitsgrad:</font></p></td>

        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">3 - Schwierig&nbsp;</p></td>
      </tr>
     <tr>
        <td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><font color="#ff9933">Haltung:</font></td>
        <td align="left" height="20" valign="top" width="70%">&nbsp;Leicht zu haltendeArt</td>
      </tr>
     <tr>
        <td colspan="2" align="left" height="20" valign="top">

&nbsp;</td>
      </tr>
        </tbody></table>

und im lexikon sieht es so aus.
Bild
Salzige Grüße :-) vom Riffaquaristik Schleswig-Holstein
Richard
User
 
Beiträge: 32
Registriert: 7. Sep 2005 14:44
Wohnort: Ratzeburg

Beitragvon AmigaLink » 19. Okt 2005 13:47

Ah jetzt ja. :)
Der Code ist ok (wenn auch ein wenig aufgebläht). Aber lass dir mal den Quellcode der Seite von deinem Browser anzeigen, dann siehst du ganz schnell das Problem.
Und zwar wird bei jedem Zeilenumbruch (in deinem Code), vom Lexikon, ein <br /> eingefügt und dieses <br /> wird vom Browser nicht innerhalb der Tabelle ausgeführt, sondern darüber. :?
Füg den Code mal so ein:
Code: Alles auswählen
<table style="border-collapse: collapse;" bgcolor="#ffffff" border="2" bordercolor="#c0c0c0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="61%"> <tbody><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Wissenschaftlicher Name:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Junker</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">deutscher Name:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Junker&nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Vorkommen:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Australien&nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Größe:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">~ 24cm&nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Temperatur:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">24°C - 28°C &nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Futter:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">Artemia, Cyclops, Lobstereier, Frostfutter (große Sorten), &nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" nowrap="nowrap" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Empfohlene Aquariengröße:</font></p>
</td><td align="left" height="20" nowrap="nowrap" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">~ 700 L&nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><p class="gensmall"><font color="#ff9933">Schwierigkeitsgrad:</font></p>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%"><p class="gensmall">3 - Schwierig&nbsp;</p>
</td></tr><tr><td align="right" height="20" valign="top" width="30%"><font color="#ff9933">Haltung:</font>
</td><td align="left" height="20" valign="top" width="70%">&nbsp;Leicht zu haltende Art
</td></tr><tr><td colspan="2" align="left" height="20" valign="top">&nbsp;
</td></tr></tbody></table>
Wenn das auch nicht zum gewünschtem Ergebnis führt, wirst du ihn leider komplett in eine Zeile schreiben müssen. :roll:
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Richard » 19. Okt 2005 15:29

danke dir, es funktioniert...und pflege deine grippe :)
Bild
Salzige Grüße :-) vom Riffaquaristik Schleswig-Holstein
Richard
User
 
Beiträge: 32
Registriert: 7. Sep 2005 14:44
Wohnort: Ratzeburg

Beitragvon AmigaLink » 19. Okt 2005 17:19

Mach ich. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon soylentGreen » 19. Okt 2005 20:08

hallo und guten abend,
mein erster post hier :)
dieses problem mit den umbruechen hatte ich auch bei "easycms"
da ich aber bei easycms auf tabellen angewiesen bin inden artikeln, und
die leute die diese artikel schreiben teilweise mit editoren wie frontpage
arbeiten, muste ne loesung her ohne das sie den htmlcode durcharbeiten
muessen nach "diesen umbruechen"...
mir hat dort der html tabellen fix geholfen, unter snippets ist der zufinden
auf der phpbb.de seite...
vieleicht koennte der auch hier gute dienste leisten...
wuensche allen noch einen tollen abend

gruss
soylentGreen
soylentGreen
 
Beiträge: 10
Registriert: 25. Sep 2005 08:21
Wohnort: Remscheid

Beitragvon AmigaLink » 20. Okt 2005 12:18

Hallo, Willkommen und Herzlichen dank für den Tipp, soylentGreen. :D

Du meinst sicherlich diesen Fix :arrow: http://www.phpbb.de/viewtopic.php?p=346833#246833

Soweit ich das sehe, schaltet der Fix die automatischen Zeilenumbrücher generell ab wenn HTML aktiviert ist. Das bedeutet das man immer wenn man einen Zeilenumbruch haben möchte, ein <br /> in den Text einfügen muss. :?
Im Forum lässt sich das Problemlos verkraften, da man dort beim Posten eines Beitrags das HTMML für diesen Beitrag deaktivieren kann. Das Lexikon ist dafür aber nicht ausgelegt. Von daher wäre diese Lösung IMHO nicht so ganz das wahre.
Muss aber jeder selber wissen. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Richard » 20. Okt 2005 14:43

@soylentGreen auch von mir ein dankeschön für den tipp
Bild
Salzige Grüße :-) vom Riffaquaristik Schleswig-Holstein
Richard
User
 
Beiträge: 32
Registriert: 7. Sep 2005 14:44
Wohnort: Ratzeburg

Beitragvon soylentGreen » 20. Okt 2005 16:07

hallo :)
ja genau diesen meine ich.
im forum habe ich den nicht eingebaut, nur indem easycms-system.
da koennen bei mir eh nur ausgewaehlte leute schreiben, und da achten
die schon drauf das die mir das design nicht zerstoeren was ja bei
aktiviertem html schnell passieren kann....
ich find den lexikon-mod ueberigens klasse, und inder neuen version
der page kommt der auch mit rein :)

gruss
soylentGreen
soylentGreen
 
Beiträge: 10
Registriert: 25. Sep 2005 08:21
Wohnort: Remscheid

Beitragvon AmigaLink » 20. Okt 2005 18:03

ich find den lexikon-mod ueberigens klasse, und inder neuen version der page kommt der auch mit rein

Das freut mich zu hören. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Lexicon v2



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron