easyUCP und X-Data - Eine kleine Herausforderung

Forum_easyUCP_Desc

easyUCP und X-Data - Eine kleine Herausforderung

Beitragvon Fähnchen » 7. Jan 2006 18:57

Hallo!

Ich mag das easyUCP so gerne. Darum habe ich es mal wieder in ein Forum von mir eingebaut :wink: .

Dazu wollte ich den folgenden Mod einbauen:
http://www.phpbbhacks.com/download/2121 (Custom Profiles)

Soweit funktioniert der zus�tzliche Mod, zumindes wenn man das Userprofil �ber das Adminpanel bearbeitet. Wenn man aber jetzt als User seine Profil-Daten �ndern m�chte sieht man die entsprechenden Felder einfach nicht.

Auf der Profilansicht-Seite wird das Feld mit Daten dargestellt, aber man kann es eben nicht bearbeiten als User. Auch die regul�ren Felder verschwinden. Es sind nur Felder zu sehen die ich eingebaut hatte (Geburtstag, Geschlecht, Skype).

Hier k�nnt ihr euch live ansehen was ich meine: Link zum Forum

Username: Tester
Passwort: test

Es w�rde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.
Im Dateianhang findet ihr den Inhalt meiner aktuellen usercp_register.php

[center][ Attachment gelöscht am 30.04.2006, 18:32 von AmigaLink ][/center]
Wer die Zukunft fürchtet verdirbt sich die Gegenwart!
Benutzeravatar
Fähnchen
User
 
Beiträge: 30
Registriert: 3. Okt 2004 16:00
Wohnort: Flensburg

Beitragvon AmigaLink » 7. Jan 2006 20:16

Häng doch bitte auch noch die profile_add_body.tpl an.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Fähnchen » 7. Jan 2006 21:35

Hier kommt meine profile_add_body.tpl

[center][ Attachment gelöscht am 30.04.2006, 18:32 von AmigaLink ][/center]
Wer die Zukunft fürchtet verdirbt sich die Gegenwart!
Benutzeravatar
Fähnchen
User
 
Beiträge: 30
Registriert: 3. Okt 2004 16:00
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Eva » 8. Jan 2006 03:00

das könnte ich auch gebrauchen :)
Benutzeravatar
Eva
User
 
Beiträge: 356
Registriert: 15. Okt 2004 21:49

Beitragvon AmigaLink » 8. Jan 2006 10:19

Ach du schei...
Spontan fällt mir zu dem MOD ein: "MODs die die phpBB-Welt nicht braucht!!!"
Wofür Profilfelder einbauen die dann via ACP wieder deaktiviert werden??? Bild
Entweder biete ich ein Profilfeld an, oder ich lasse es bleiben! :roll:

Warum nimmst du (ihr) nicht den Modify Profile MOD und baut nur das ein was ihr wirklich braucht?
Schon alleine deswegen weil der X-Data eine Signaturvorschau mitbringt die ihr durch mein easyUCP eh bereits drin habt. ;)

Wie dem auch sei.
Der X-Data definiert switches zum ein-/ausblenden der Profilfelder. Diese switches müssen an die vom easyUCP angepasst werden um fehlerhafte Darstellungen zu vermeiden.
Ich kann mir das (un)gerne später mal genauer ansehen und die nötigen Anpassungen hier Posten. Aber sinnvoll ist das nicht!
Die zusätzlichen db-Abfragen für die ACP Konfiguration belasten unnötig das Board. Das ist zwar nicht viel, aber hier gild "Die Summe macht's".
Noch mehr MODs mit so unnötigen abfragen, und das Board wird spürbar langsamer. :?
Konfigurierbar schön und gut. Aber wie oft ändert man die angebotenen Profilfelder?
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Fähnchen » 8. Jan 2006 10:57

Hm, hätte nicht erwartet das der so schlecht ist.

Brauchst dir nicht unbedingt die Mühe machen dir das anzuschauen. Werde dann eben den Mod wieder ausbauen und lieber so einige Profilfelder fest einbauen. :wink:

Es wäre aus dem Adminpanel reinweg Bequemlichkeit weil ich vorhabe einen etwas längeren Steckbrief einzubauen. Na dann, an die Arbeit *gg* ...

Trotzdem Danke für deine Antwort Amiga.
Hat mir in der Hinsicht weitergeholfen weil ich auch sehen will das dieses Board nicht ünnötig ausgebremst wird. Bis jetzt hat jedenfalls alles was ich einbaue seinen Sinn.
Wer die Zukunft fürchtet verdirbt sich die Gegenwart!
Benutzeravatar
Fähnchen
User
 
Beiträge: 30
Registriert: 3. Okt 2004 16:00
Wohnort: Flensburg

Beitragvon AmigaLink » 8. Jan 2006 11:23

Trotzdem Danke für deine Antwort Amiga.
Na wenn's weiter nichts ist. :P

Der MOD an sich ist evtl. sogar gar nicht schlecht (hab mir den Code nicht näher angesehen). Aber wie gesagt sehe ich absolut keinen Sinn in ihm. Das ist genau der gleiche Blödsinn wie z.B. der Advanced Topic Types. Auf den ersten Blick sind das nützliche MODs. Aber in der Praxis stellt sich irgendwann heraus das man die Konfiguration eh nur selten (um nicht zu sagen nie) wieder ändert und somit die Konfigurierbarkeit nur eine unnötige Belastung für das Board darstellt.
Über so was sollte sich jeder phpBB Betreiber Gedanken machen wenn er einen MOD installiert. Gerade diese beiden MODs (und es gibt noch viel mehr in der Richtung) lassen sich sehr gut umgehen. Da es anderwertig Anleitungen gibt wie man das gewünschte realisieren kann, ohne altlasten einzubauen. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW


Zurück zu easy UCP



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron