Frage zum easyUCP

Forum_easyUCP_Desc

Beitragvon Christian_N » 6. Aug 2006 23:21

Hab mal das gemacht damit es in der registierung nicht angezeigt wird also des mit
Code: Alles auswählen
<!-- BEGIN switch_ucp_register_cut --> und <!-- END switch_ucp_register_cut -->
und in der php datei noch mal die if anweisung in der ucp_privat hinzugefügt wie sich es gehört, jetzt ist der block weg aber die andere noch da also irgendwie verkehrt *gg*

Testaccount gibt es auf der Testseite schon, schick dir mal deshalb ne PN und tun mal die änderrung rückgängig machen das es siehst wie es von vorne rein ist. Moment bitte

Zugefügt nach 11 Minute(n):

Hm also weiss auch nicht warum PHP so kompliziert ist, aber habe mal die in der usercp_viewprofile.php des L_PRIVAT_INFO defeniert also
Code: Alles auswählen
'L_PRIVAT_INFO' => 'Persönlichen-Daten',
hinzugefügt, so das mal ein text in dem Button angezeigt wird, (erstmal halt hardcodet) und nicht wie ganze zeit beim testen es war leer also der button ohne text, nachdem ich das gemacht hab wirds auch jetzt richtig angezeigt, wenn man auf den button klickt. - sag ja versteht mal jemand des komplizierte PHP *gg*

Habe die Testseite mit die daten vom Testaccount kommt trotzdem noch via PN da sicher noch fehler drin sein werden.

Jedenfalls danke schonmal für die hilfe :)

Zugefügt nach weiteren 12 Minute(n):

Ich geh aba dann mal auch ins bett langsam, da des problem jetzt gelöst ist, nur noch jetzt andere kleine fehler sicher drin sind, die beim test auch schon aufgefallen sind, wie wenn ich bei dem Button "Registierungs-Daten" des Geb. ändern will komm zwar die infoseite sag wurde gespeichert, aba wurde nicht, aba dafür gibts ja den add-on schon der sicher des dann behebt

und wenn man bei dem Button "Einstellung" was ändert von ja auf nein oder so dann kommt ne fehlermeldung von der DB das er die tabelle nicht update kann da fehlt sicher in diesere ucp_prefs anweisung was welche er nicht updaten kann.

Zugefügt nach weiteren 17 Stunde(n) 42 Minute(n):

Oki der Button "Einstellung" speichert die Änderrung jetzt auch ohne Fehler, lag an des user_allow_viewprofile da ich des ja alles übersprungen hatte und die tabelle auch nicht angelegt habe in der DB, deshalb konnte er beim Update auch nicht speichern.

Und des mit dem Geburtstag wird jetzt auch geändert, wenn man also 17. August wählt wird auch des nächte Geburtstag popUP auf 2006 geändert liegts zurück z.b 17. Jan. dann wirds 2007 gemacht, hab ich im ACP geschaut extra obs auch geändert wird.

Aber was ich gern noch wissen möchte, also es gab ja eine anleitung dabei wie man bei der registierung nur die wichtige felder anzeigen lassen konnte gibts auch eine möglichkeit es andersrum zu machen felder die nur bei der Registierung angezeigt werden aba im Profil nicht mit angezeigt wird also kann man da auch irgendwie mit ein switch arbeiten?

Zugefügt nach weiteren 1 Tag(en) 20 Stunde(n) 59 Minute(n):

So hab jetzt folgendes noch gemacht, damit auch sache im profil nicht angezeigt werden aber bei der anmeldung,
gefunde in der usercp_register.php:
Code: Alles auswählen
   if ( $ucp_mode == 'ucp_privat' || $ucp_mode == '' )
   {
      $template->assign_block_vars('switch_ucp_privat', array() );
   }
und mit dem ersetzt:
Code: Alles auswählen
   if ( $ucp_mode == 'ucp_privat' || $ucp_mode == '' )
   {
      $template->assign_block_vars('switch_ucp_privat', array() );
      if (!($userdata['session_logged_in']))
      {
         $template->assign_block_vars('switch_ucp_privat.switch_ucp_profile_cut', array() );
      }
   }
dann in der tpl datei in den <!-- BEGIN switch_ucp_privat --> tag des feld was nur bei der Anmeldung angezeigt werden sollt mit dem <!-- BEGIN switch_ucp_profile_cut --> und <!-- END switch_ucp_profile_cut --> gemacht, und ganz am ende wo die Private Daten aufhören, eben den <!-- END switch_ucp_privat --> tag noch gesetzt.

Hab geschaut bei anmeldung ist dies eine feld zu sehn im profil unter den "Private-Daten" Button ist dieses Feld nicht mehr, dürfte dann also kein fehler sein. Oder wäre der Befehl anders irgendwie vllt. besser dafür?

Zugefügt nach weiteren 3 Minute(n):

Da muss ich nochmal schauen, irgendwie tut er jetzt sagen das alle felder asugefüllt werden muss, aba das eine pflichtfeld von der anmeldung wird ja ausgeblendet und kann nicht ausgefüllt werden und komisch ist es es eigentlich ja auch ausgefüllt laut DB.

Zugefügt nach weiteren 25 Minute(n):

So hab mal aus dem
Code: Alles auswählen
   if( $mode == 'editprofile' || $mode == 'register' )
   {
      if( empty($fc_regel) )
      {
         $error = TRUE;
         $error_msg .= ( ( isset($error_msg) ) ? '<br />' : '' ) . $lang['Fields_empty'];
      }
   }
dieses gemacht
Code: Alles auswählen
   if( $mode == 'register' )
   {
      if( empty($fc_regel) )
      {
         $error = TRUE;
         $error_msg .= ( ( isset($error_msg) ) ? '<br />' : '' ) . $lang['Fields_empty'];
      }
   }
jetzt kommt beim profil die meldung nicht mehr :) - hoff das jetzt ich alle fehler soweit entfernt habe, mal schaun, wenn ich heut Abend von der Arbeit komme ob mir noch was auffällt, an fehler.
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 9. Aug 2006 23:44

Sooo, hatte keine Zeit deswegen melde ich mich erst jetzt wieder.
Schön das du es hinbekommen hast. :)
ein text in dem Button angezeigt wird, (erstmal halt hardcodet) und nicht wie ganze zeit beim testen es war leer also der button ohne text, nachdem ich das gemacht hab wirds auch jetzt richtig angezeigt, wenn man auf den button klickt
Das ist ein gutes Beispiel dafür, das es immer von Vorteil ist wenn ich einen Testaccount kenne.
Hätte ich gewust das der Button nicht beschriftet ist, dann hätten wir beide viel Zeit gespart. ;)
Ich kann dir zwar nicht Erklären warum das so ist, aber ich hatte das Problem bei der Entwicklung des easyUCP ebenfalls.

Egal. Sehen wir es Positiv. Dadurch das ich deine usercp_register.php auf den Kopf gestellt habe, sind bereits ein paar andere Fehler behoben die wir sonst als nächstes hätten suchen müssen. :D
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian_N » 10. Aug 2006 10:55

Stimmt, hoffen wir auch mal das soweit alle fehler dann jetzt aus der usercp_register.php drausse sind :) Momentan fällt mir jedenfalls nix weiteres auf, muss nur mal später schauen ob man auch noch ein account ohne fehler registieren kann.

Den war nicht so ganz einfach den MOD einzubauen wenn schon andere profile MODs eingebaut sind, aba scheint geschafft zu haben :)
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 10. Aug 2006 12:17

Das stimmt, in bereits gemoddete Boards ist es etwas schwierig den easyUCP zu installieren.
Aber du hast ja mittlerweile eine gewisse Erfahrung und wenn man die Funktionsweise mal verstanden hat, dann klappt es auch. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian_N » 10. Aug 2006 18:46

Da muss ich dir recht geben :)
Allerdings fällt mir gerade noch eine frage ein, wie kann ich machen das er nicht schreibt "Dein Profil wurde aktuallisiert" sondern statt des Profil der Name steht auf welche Button man geklickt hat, bei den Button "Private-Daten" z.B. sollte dann stehn "Deine Private-Daten wurde aktuallisiert"
müsste was mit dem zu tun haben
Code: Alles auswählen
         else
         {
            $message = $lang['Profile_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
         }
- geht es wenn ich da irgendwie mit if was mache?
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 10. Aug 2006 22:21

Ja das geht.
Code: Alles auswählen
         else
         {
          if ($ucp_mode == 'ucp_require')
          {
            $message = $lang['Profile_require_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
          else if ($ucp_mode == 'ucp_info')
          {
            $message = $lang['Profile_info_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
          else if ($ucp_mode == 'ucp_prefs')
          {
            $message = $lang['Profile_prefs_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
          else if ($ucp_mode == 'ucp_avatar')
          {
            $message = $lang['Profile_avatar_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
          else if ($ucp_mode == 'ucp_signature')
          {
            $message = $lang['Profile_signature_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
          else
          {
            $message = $lang['Profile_updated'] . '<br /><br />' . sprintf($lang['Click_return_index'],  '<a href="' . append_sid("index.$phpEx") . '">', '</a>');
          }
         }


Mach aber bitte beim nächstem mal einen neuen thread auf, wenn du eine Frage hast die nicht zum aktuellem thema passt.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian_N » 10. Aug 2006 22:24

Danke hab ich mir fast so gedacht, aba schon hätt ich es auch fast falsch angebaut, den hätte überall if genommen dann statt else if. :oops:

zum EDIT: Ok sorry, war eine frage zwar zum easyUCP aba hast schon recht, die hatte kaum noch was mit die andere fragen davor zu tun gehabt.
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 11. Aug 2006 00:34

Christian_N hat geschrieben:Danke hab ich mir fast so gedacht, aba schon hätt ich es auch fast falsch angebaut, den hätte überall if genommen dann statt else if. :oops:

Falsch ist da relativ!
6 einzelne if abfragen würden auch funktionieren. Das wäre aber unnütze Resourcenverschwendung, weil $ucp_mode ja nur einen wert beinhalten kann und es somit unsinnig ist eine Bedingung zu prüfen wenn eine andere bereits zutreffend war. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu easy UCP



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Crawler] und 6 Gäste