AVC 1.2.0 Wunsch: diverse Buchstaben Zahlen nicht verwenden

Ersetzt das Original phpBB CAPTCHA gegen eins mit diversen Konfigurationsmöglichkeiten.

AVC 1.2.0 Wunsch: diverse Buchstaben Zahlen nicht verwenden

Beitragvon Dungeonwatcher » 19. Nov 2006 14:00

Hi big master! 8)

Ich hätte da einen klitzekleinen Wunsch bezüglich der verwendeten Zeichen im AVC. Viele User haben das Problem zwischen l und der 1, dem O, der 0 zu unterscheiden. Wie kann ich diese Zeichen und evtl. auch andere ausblenden, so das sie garnicht erst verwendet werden? Dafür würde ich aber gerne Groß und Kleinschreibung bzw. die Umlaute nutzen wollen. ;)

Bye/2
Benutzeravatar
Dungeonwatcher
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 4. Nov 2005 09:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon AmigaLink » 19. Nov 2006 16:19

Die 0 (null) wurde noch nie angezeigt und das I (i) wird bereits seit Version 1.1.1 bzw. seit meiner http://www.amigalink.de/viewtopic.php?p=4229 nicht mehr verwendet. ;)
In der Empfehlung wird auch erklärt warum ich diese Änderung vorgenommen habe und warum der AVC keine Kleinbuchstaben verwendet. :)

Die Verwendung von Sonderzeichen ist zum einem nicht empfehlenswert weil viele TTFonts keine Sonderzeichen beinhalten (Kleinbuchstaben auch nicht) und zum anderem, seit dem phpBB 2.0.20, auch nicht mehr so ohne weiteres machbar.
Der AVC ist ja im Grunde nur für die Erstellung des CAPTCHA-Images zuständig. Der Dargestellte Bestätigungscode wird weiterhin von der phpBB Routine generiert. Diese zufällige Codegenerierung wurde bei beim phpBB 2.0.20 entscheidend verbessert. Der Code wird nicht mehr mittels des Zufallsgenerators des PHP-Interpreters erstellt, der wiederum auf der aktuellen Uhrzeit Basiert und somit berechenbar ist. Sondern es handelt sich um eine Verkettung von md5 Verschlüsselungen, die es unmöglich macht den aktuellen Code auch nur annähernd zu Berechnen. Bild

Ich Spiele aber mit dem Gedanken eine Professional Version des AVC zu Programmieren.
Diese Pro Version wird nicht nur einen schnelleren Programmcode mit Aufbau auf Klassen haben. Sondern er wird dem Admin auch noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten bieten, die es ermöglichen das CAPTCHA noch Individueller zu gestalten. 8)
Unter anderem wird es damit möglich sein, einzelne Zeichen zu Verbieten bzw. zu gestatten. Es liegt dann also komplett in der Hand des Admins, ob und welche Sonderzeichen & Kleinbuchstaben genutzt werden oder nicht. :D
Desweiteren schwirren mit noch zusätzliche Effekte durch den Kopf. :twisted:

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, muss ich aber erst noch ein wenig an meinem Wissen arbeiten und aufgrund des Aufwandes könnte es sein, das der AVC Professional nicht unter GPL Liezens erscheinen wird.
Diesbezüglich steht aber noch nichts fest!
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Dungeonwatcher » 19. Nov 2006 17:22

AmigaLink hat geschrieben:Die 0 (null) wurde noch nie angezeigt und die 1 (eins) wird bereits seit Version 1.1.1 bzw. seit meiner http://www.amigalink.de/viewtopic.php?p=4229 nicht mehr verwendet. ;)


Das hatte ich gelesen, nur warum dann dies:

Einzugebender Code: 88DD0B
Eingegebener Code: 88DDOB


Da wurde definitiv eine Null angezeigt/verlangt?

Die Verwendung von Sonderzeichen ist zum einem nicht empfehlenswert weil viele TTFonts keine Sonderzeichen beinhalten (Kleinbuchstaben auch nicht)


Wie jetzt?

und zum anderem, seit dem phpBB 2.0.20, auch nicht mehr so ohne weiteres machbar.


Aaaahja. 8)

Ich Spiele aber mit dem Gedanken eine Professional Version des AVC zu Programmieren.
Diese Pro Version wird nicht nur einen schnelleren Programmcode mit Aufbau auf Klassen haben. Sondern er wird dem Admin auch noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten bieten, die es ermöglichen das CAPTCHA noch Individueller zu gestalten. 8)
Unter anderem wird es damit möglich sein, einzelne Zeichen zu Verbieten bzw. zu gestatten. Es liegt dann also komplett in der Hand des Admins, ob und welche Sonderzeichen & Kleinbuchstaben genutzt werden oder nicht. :D
Desweiteren schwirren mit noch zusätzliche Effekte durch den Kopf. :twisted:


Oh cool. 8)

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, muss ich aber erst noch ein wenig an meinem Wissen arbeiten und aufgrund des Aufwandes könnte es sein, das der AVC Professional nicht unter GPL Liezens erscheinen wird.
Diesbezüglich steht aber noch nichts fest!


Dann harre ich mal geduldig und sammel schon mal leere Pfandflaschen... ;)
Benutzeravatar
Dungeonwatcher
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 4. Nov 2005 09:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon AmigaLink » 19. Nov 2006 18:38

Das hatte ich gelesen, nur warum dann dies:
Einzugebender Code: 88DD0B
Eingegebener Code: 88DDOB

Da wurde definitiv eine Null angezeigt/verlangt?

Definitiv nicht möglich!!! Es sei denn die usercp_register.php wurde verändert!

Die Basis für den Bestätigungscode ist, wie gesagt, ein md5 Hash. Dieser beinhaltet alle Zeichen von 0-9 und a-z.
Das Original phpBB Script geht nun hin und wandelt alle Buchstaben in Großbuchtaben um. Danach wird jede 0 (null) in ein kleines o Umgewandelt und der Bestätigungscode auf 6 Stellen gekürzt.
Das vom AVC modifizierte Script hingegen schneidet die Nullen sowie die I's raus und kürzt dann den Bestätigungscode auf 4- 6 Stellen.
Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann ist deine usercp_register.php nicht Ordnungsgemäß. Oder der Code wird in der Datenbank nachträglich nochmals verändert (sehr unwahrscheinlich).
Eine weitere Möglichkeit wäre das der PHP-Interpreter oder der SQL-Server fehlerhaft arbeiten. Das ist aber noch Unwahrscheinlicher als die nachträgliche Codeänderung in der Datenbank. :roll:

Diese 4 Faktoren können weder von der phpBB-Group noch von mir beeinflusst werden!

Abgesehen davon. Hast du mal Überlegt ob du (oder dein User) den Code evtl. falsch gedeutet haben könntest? ;)
Ich beschäftige mich nun wirklich schon verdammt lange mit CAPTCHAs und habe unzählige Codes eingegeben. Egal wie klar der Code Dargestellt wird. Es kommt immer wieder zu einer falschen Deutung!
Das liegt schlicht und einfach daran, das unser Gehirn dieses Zeichencaos schlicht und einfach nicht mag. Es wird verwirrt, weil es mit dem Code nichts anfangen kann.
Wie oft ist es schon passiert das du dich bei der Eingabe eines Keys, Pins oder Paßwortes vertippt hast? Und das obwohl du es im Kopf hast oder es ganz klar geschrieben vor deiner Nase liegt?

Mehr sage ich dazu nicht (ist eigentlich bereits viel zu viel) :!:
Denn Diskussionen dieser art habe ich bereits zu Hunderten gehabt und führen Erfahrungsgemäß zu nichts. :?

Die Verwendung von Sonderzeichen ist zum einem nicht empfehlenswert weil viele TTFonts keine Sonderzeichen beinhalten (Kleinbuchstaben auch nicht)
Wie jetzt?

Der AVC verwendet bekanntlicherweise True-Type-Fonts zur Darstellung des Bestätigungscodes.
Sehr viele dieser TTFonts machen/bieten keinen klaren Unterschied zwischen Groß- & Kleinschreibung. Und noch mehr TTFonts beinhalten keine bzw. nur wenige Sonderzeichen. Letzteres liegt daran das die meisten Autoren (dieser Fonts) aus Ländern kommen, wo z.B. Deutsche Umlaute keine Verwendung finden.

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, muss ich aber erst noch ein wenig an meinem Wissen arbeiten und aufgrund des Aufwandes könnte es sein, das der AVC Professional nicht unter GPL Liezens erscheinen wird.
Diesbezüglich steht aber noch nichts fest!
Dann harre ich mal geduldig und sammel schon mal leere Pfandflaschen... ;)

*LOL* Mach das. :)
Sollte ich mich wirklich dazu entscheiden, wird es ablaufen wie beim CalendarPro von Snailsource!
Also eine einmalige kleine Gebühr für unendlich viele Downloads und somit alle eventuellen UpDates. 8)
Es steht also kein kommerzieller Gedanke dahinter, sondern soll lediglich die mir entstehenden (Server-)Kosten etwas mindern.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Dungeonwatcher » 19. Nov 2006 18:53

AmigaLink hat geschrieben:
Das hatte ich gelesen, nur warum dann dies:
Einzugebender Code: 88DD0B
Eingegebener Code: 88DDOB

Da wurde definitiv eine Null angezeigt/verlangt?

Definitiv nicht möglich!!! Es sei denn die usercp_register.php wurde verändert!


Daran wird's dann wohl liegen. :roll: Denn das hier angehängte Bild beweisst (leider) die Null. :roll:

Welche Stelle in der usercp_register.php müsste ich denn suchen?

Abgesehen davon. Hast du mal Überlegt ob du (oder dein User) den Code evtl. falsch gedeutet haben könntest? ;)
[...]
Wie oft ist es schon passiert das du dich bei der Eingabe eines Keys, Pins oder Paßwortes vertippt hast? Und das obwohl du es im Kopf hast oder es ganz klar geschrieben vor deiner Nase liegt?


Icke? Nie, nicht, nimmer... ;)

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, muss ich aber erst noch ein wenig an meinem Wissen arbeiten und aufgrund des Aufwandes könnte es sein, das der AVC Professional nicht unter GPL Liezens erscheinen wird.
Diesbezüglich steht aber noch nichts fest!
Dann harre ich mal geduldig und sammel schon mal leere Pfandflaschen... ;)

*LOL* Mach das. :)
Sollte ich mich wirklich dazu entscheiden, wird es ablaufen wie beim CalendarPro von Snailsource!
Also eine einmalige kleine Gebühr für unendlich viele Downloads und somit alle eventuellen UpDates. 8)
Es steht also kein kommerzieller Gedanke dahinter, sondern soll lediglich die mir entstehenden (Server-)Kosten etwas mindern.


Wie auch immer du dich entscheidest, ich werde meinen Teil dann dazu beitragen. 8)
Dateianhänge
Benutzeravatar
Dungeonwatcher
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 4. Nov 2005 09:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon AmigaLink » 19. Nov 2006 21:18

das hier angehängte Bild beweisst (leider) die Null.
:bofl: Sorry, aber jetzt bin ich ernsthaft fast vom Stuhl gefallen vor Lachen. :D
Diese Bilder sind von der ACP Vorschau und haben absolut nichts mit dem vom System ermitteltem Bestätigungscode zu tun! Bild
Die ACP Vorschau ist zu Test und Kontrollzwecken gedacht. Du kannst dir dort alles anzeigen lassen was Du möchtest, sofern es maximal 10 Zeichen sind.
  • Wenn du nichts vorgibst, dann wird auch nichts Angezeigt.
  • Wenn du Kleinbuchstaben vorgibst. Dann werden diese Angezeigt (wie man auf deinen Bildern auch sehen kann ;)), obwohl sie im eigentlichem CAPTCHA Image niemals vorkommen würden.
  • Selbst Sonderzeichen und Umlaute werden -sofern vom Zeichensatz unterstützt- Dargestellt, wenn du sie eingibst!
Das hat aber, wie gesagt, nichts mit dem CAPTCHA zu tun das außerhalb des ACPs generiert wird. :mrgreen:
Das sollte eigentlich schon dadurch klar sein, das im ACP bis zu 10 Zeichen akzeptiert werden. Obwohl ansonsten maximal 6 angezeigt werden. ;)

Die ACP Vorschau zeigt halt was meine usercp_confirm.php kann, wenn man sie lässt. :D
Theoretisch wären sogar weit mehr als 10 Zeichen möglich. Praktisch kann es dann aber zu fehlerhaften Darstellungen kommen, weil die Schriftzeichen eine bestimmte Größenvorgabe haben.
Die Schriftgröße wird zwar anhand der Bildmaße berechnet. Aber um die Lesbarkeit gewährleisten zu können, ist natürlich eine gewisse Mindestegröße vorgegeben. :)

Du siehst, das ganze ist schon ein wenig Zukunftsorientiert Programmiert und lässt mir einige Optionen offen. :twisted:
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

bei mir erscheint auch die "1"

Beitragvon michael » 6. Dez 2006 23:37

hallo amiga-chef,

in mienem forum erscheint auch noch die "1" (neueste Version AVC 1.2.0)

dachte das die "1" und "0" nicht erscheinene würden, wegen Verwechslungsgefahr zu den Buchstaben (großes ) "O" und (kleines) "l"

(siehe anlage)

Vielen Dank und
schöne Grüße aus Dortmund
Dateianhänge
Benutzeravatar
michael
 
Beiträge: 17
Registriert: 19. Mär 2006 19:16

Beitragvon AmigaLink » 7. Dez 2006 13:49

Sorry, fehler meinerseits (habe Beitrag #2 jetzt entsprechend geändert). Nicht die 1 sondern das I wird nicht angezeigt!
In dem verlinktem Beitrag steht das aber auch so drin. :)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon michael » 9. Dez 2006 13:45

Danke für die Antwort ... dann ist ja alles Klar!

Gruß Michael :)
Benutzeravatar
michael
 
Beiträge: 17
Registriert: 19. Mär 2006 19:16

Beitragvon modbo » 23. Feb 2007 08:22

Hab ich es irgendwo übersehen oder fehlt in der Anleitung die Anpassung dieses Textes?

Registrierung hat geschrieben:Bestätigungs-Code: *
Gebe den Code exakt so ein, wie du ihn siehst. Der Code unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung, die Null hat im Inneren einen schrägen Strich.


Keine Kleinschreibung, keine Nullen nur O`s?!
modbo
 
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jul 2005 08:29

Nächste

Zurück zu Advanced Visual Confirmation



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Crawler] und 1 Gast

cron