Haftungsausschluss / Disclaimer

Offen für Allerweltsthemen.

Moderatoren: Moderatoren, Supporter

Haftungsausschluss / Disclaimer

Beitragvon Holsten » 6. Apr 2006 09:40

Hoi Amigalink!

Wollte mal ganz vorsichtig anfragen, ob es erlaubt ist den Text aus deinem "Haftungsausschluss / Disclaimer" (Impressum) zu übernehmen?

Ist es ein Standard-Text, oder hast du den extra für deine Ansprüche erstellt?
Holsten
 
Beiträge: 13
Registriert: 16. Dez 2005 12:06

Beitragvon AmigaLink » 6. Apr 2006 12:27

Nein das ist kein Standard-Text! :)
Er wurde, von einem Anwalt, mal für eine Seite verfasst, bei der ich Moderator war. Deswegen übernehm den Text bitte nicht 1 zu 1, sondern pass ihn ein wenig an!
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Holsten » 6. Apr 2006 12:54

Alles klar, danke für die Info!

//EDIT

Habe im Web was gefunden:

http://www.e-recht24.de/muster-disclaimer.htm
Holsten
 
Beiträge: 13
Registriert: 16. Dez 2005 12:06

Beitragvon AmigaLink » 6. Apr 2006 13:04

Solche Muster gibt es mehrere im Netz. :)
Es gibt sogar eine Seite (link hab ich spontan nicht zur Hand) die man als iFrame einbinden kann bzw. soll. Wodurch man sich keine Gedanken über eventuelle Rechtsänderungen machen muss, weil der Disclaimer regelmäßig aktualisiert wird. 8)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Holsten » 6. Apr 2006 14:32

AmigaLink hat geschrieben:Solche Muster gibt es mehrere im Netz. :)
Es gibt sogar eine Seite (link hab ich spontan nicht zur Hand) die man als iFrame einbinden kann bzw. soll. Wodurch man sich keine Gedanken über eventuelle Rechtsänderungen machen muss, weil der Disclaimer regelmäßig aktualisiert wird. 8)


Da werde ich mal nach googlen! :wink:
Holsten
 
Beiträge: 13
Registriert: 16. Dez 2005 12:06

Beitragvon AmigaLink » 6. Apr 2006 17:35

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW


Zurück zu Talk Talk Talk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron