Advanced Visual Confirmation - Beschreibung & History

Ersetzt das Original phpBB CAPTCHA gegen eins mit diversen Konfigurationsmöglichkeiten.

Advanced Visual Confirmation - Beschreibung & History

Beitragvon AmigaLink » 15. Mär 2006 22:43

Das CAPTCHA des Original phpBB Visual Confirmation Systems stellt mittlerweile keine Hürde mehr für Spam-BOTs dar. Was auf die Popularität des phpBB, sowie dem überall gleichem (einfachem) CAPTCHA zurück zu führen ist.
Dies hat der Advanced Visual Confirmation MOD entscheidend verändert. :mrgreen:

Das AVC-CAPTCHA ist, wie das Original auch, Bildbasierend und wird weitestgehend Zufallsgeneriert. Aber damit es nicht (wieder) bei jedem phpBB gleich ist, gibt es zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für den Admin. 8)

Der Bestätigungs-Code wird mittels TrueType-Font dargestellt, der bei jedem Aufruf zufällig ausgewählt wird.
4 solcher Zeichensätze liegen dem MOD bei und weitere können problemlos zugefügt bzw. die bestehenden ersetzt werden.
Über 6500 TrueType-Fonts können z.B. auf www.grsites.com heruntergeladen werden. :)
Ab Version 1.2.0 gibt es die Möglichkeit, stufenlos, ein Hintergrundbild Einzugblenden. Welche Bildformate dabei unterstützt werden, ist Serverabhängig und wird im ACP angezeigt.
Dem MOD liegen 4 Bilder, im PNG Format bei. Was natürlich wieder geändert werden kann und soll. Aus den vorhandenen Bildern wird per Zufall eins ausgewählt.
Die Bildmaße müssen nicht mit den CAPTCHA maßen übereinstimmen!
Abweichungen in den maßen, werden durch zufällige Platzierung ausgeglichen. Dabei wird das Bild nicht verzerrt. Sollte es zu groß sein, wird ein zufälliger Ausschnitt gewählt. Und sollte es zu klein sein, variiert einfach nur die Platzierung.

Die optischen Möglichkeiten des Advanced Visual Confirmation MODs sind somit nahezu unbegrenzt. :P
Tipps zu Konfiguration gibt es hier.


Ein paar Beispiel CAPTCHA-Images, die mit dem AVC-MOD 1.0.0 erstellt wurden:
(Mit der aktuellen Version erstellte Bilder, werden hier absichtlich nicht gezeigt.)

Bild Bild
Bild

Das 3'te zeigt eine ACP Vorschau! Dort wird der Dateiname des gerade verwendete Fonts mit eingeblendet.

Code: Alles auswählen
##   2007-09-06 - Version 1.2.1
##   - Little fix to be more compatible with different Servers.
##     (to update only replace the usercp_confirm.php)
##
##   2007-01-07 - Version 1.2.0b
##   - little change at db_update.php
##
##   2006-12-27 - Version 1.2.0a
##   - add russian language file (THX to Edgar for translation)
##   - add better english language file (THX to Teelk for polish)
##   - little changes for phpbb.de MOD valitation
##
##   2006-11-12 - Version 1.2.0
##   - configurable example code for ACP added
##   - background image functions added
##   - better way to calculate letter size, position and color
##   - chess is now a real chess, with random position and rectangle size
##   - some code changes
##   - second preview and AVC version info added to ACP
##   - add db_update.php
##
##   2006-06-21 - Version 1.1.1
##   - add coincidence-generated variable code lengthens
##
##   2006-03-30 - Version 1.1.0
##   - some colors changed for better recognition
##   - random font per letter added (idea by cYbercOsmOnauT)
##   - a security change
##   - some codechanges for higher CAPTCHA security
##     ^ some colors changed
##     ^ shuffle the defined colors before take one (by cYbercOsmOnauT)
##     ^ better way to calculate letter size and position (partly based on an idea of cYbercOsmOnauT)
##   - add possibility to generate JPEG with adjustable quality
##   - chess, ellipses, arcs and lines now can defined as random
##   - better way to position the shadow letters
##   - adjustable lattice color
##   - own lang files added
##   - now compatibly with servers which need a absolut path to load TTFonts
##
##   2006-03-16 - Version 1.0.1
##   - missing files added
##
##   2006-03-15 - Version 1.0.0
##   - first release


Download
Zuletzt geändert von AmigaLink am 5. Apr 2006 09:48, insgesamt 4-mal geändert.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Version 1.0.1

Beitragvon AmigaLink » 16. Mär 2006 11:15

Offensichtlich war ich gestern nicht so ganz Herr meiner Sinne, denn die wichtigste Datei fehlte im MOD Paket. :?

Deswegen habe ich jetzt die Version 1.0.1 hochgeladen, wo nun hoffentlich alles enthalten ist. :roll:
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Update auf Version 1.1.0

Beitragvon AmigaLink » 30. Mär 2006 19:49

Soeben ist Version 1.1.0 mit zahlreichen Veränderungen erschienen!

Die Konfigurationsmöglichkeiten sind stark erweitert und die Lesbarkeit des angezeigten Codes verbessert worden!
Ausserdem müsste nun die Kompatibilität zu den verschiedenen Server ebenfalls höher sein. Was nicht zuletzt deswegen wichtig ist, weil der Advanced Visual Confirmation mittlerweile fester bestandteil des phpBB_Orion von cback ist.
Und die ct_confirm.php für den CrackerTracker Professionel (ebenfalls von cback), liegt nun dem MOD Paket bei und muss somit nicht mehr gesondert runtergeladen werden.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Empfehlung für 2.0.20 Boards

Beitragvon AmigaLink » 26. Mai 2006 10:19

Diese Änderung ist kein muss, sondern nur eine Empfehlung!
(Wird allerdings in zukünftigen Versionen des AVC integriert sein.)
Code: Alles auswählen
#
#----------[ OPEN ]-------------------------------------
#

usercp_register.php

#
#----------[ FIND ]-------------------------------------
#

      // NB 0 (zero) could get confused with O (the letter) so we make change it
      $code = dss_rand();
      $code = strtoupper(str_replace('0', 'o', substr($code, 6)));

#
#----------[ REPLACE WITH ]-----------------------------
#

      $code = dss_rand();
      $code = strtoupper($code);
      $code = str_replace('0', '', $code); // NB 0 (zero) could get confused with O (the letter) so we remove it
      $code = str_replace('I', '', $code); // The letter I could get confused with the letter J and the 1 (number one) so we remove the letter I
      $code = substr($code, 6);

#
#----------[ SAVE AND CLOSE ALL FILES ]-----------------
#
# EoM
Kleine Erklärung:
Die VC des phpBB nutzt, bis zur Version 2.0.19, keine Kleinbuchstaben und auch keine 0 (null). Mit dem Update auf 2.0.20 wurde das geändert. Und zwar wird anstelle der 0 (null) ein kleines O eingesetzt.
Kleinbuchstaben sind aber beim AVC, aufgrund der verschiedenen Schriftgrößen, schlecht als solche zu erkennen. Deswegen kann ich die Verwendung nicht befürworten.
Und wenn wir schonmal dabei sind, dann entfernen wir nicht nur die 0 (null) sondern auch gleich noch das I. Denn das I könnte mit einer 1 und evtl. sogar mit einem J verwechselt werden.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Update auf Version 1.1.1

Beitragvon AmigaLink » 21. Jun 2006 16:21

Anpassung der Installationsanleitung auf den aktuellen phpBB 2.0.21 Code und im Zuge dessen eine kleine Änderung, welche die Länge des Bestätigungscodes zwischen 4 und 6 Zeichen Variieren lässt.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Hinweis bezüglich der CTracker Anpassung.

Beitragvon AmigaLink » 24. Sep 2006 10:26

Im goodies ordner des AVC ist eine Anleitung, sowie eine Datei, enthalten die das einbinden des AVC in den CTracker von cback ermöglicht.
Diese Anleitung ist beim CTracker G5 nicht mehr nötig!!!
Der neue CTracker erkennt von selber ob der AVC installiert ist und nutzt ihn dann voll Automatisch. :)

Bei der nächsten Version des AVC wird die CTracker Anpassung somit wieder aus dem Paket entfernt. Bis dahin ignoriert sie einfach.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Update auf Version 1.2.0

Beitragvon AmigaLink » 12. Nov 2006 02:58

Ab sofort steht nun die Version 1.2.0 des AVC zum Download bereit.

Vorhandene Funktionen wurden verbessert und neue sind hinzu gekommen.
Ausserdem wird im ACP nun angezeigt welche Version im Einsatz ist und dem MOD-Paket liegt nun auch ein db-update file dabei, mit dem die nötigen Datenbankeinträge/-änderungen einfach und schnell durchgeführt werden können.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Update auf Version 1.2.1

Beitragvon AmigaLink » 6. Sep 2007 16:50

Es muss lediglich die usercp_confirm.php ausgetauscht werden.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW


Zurück zu Advanced Visual Confirmation



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron