Mein Board braucht mehr Benutzer ...

Offen für Allerweltsthemen.

Moderatoren: Moderatoren, Supporter

Beitragvon AmigaLink » 10. Nov 2005 20:26

LEUTE ÜBERLEGT DOCH MAL!!!

Versetzt euch in eure Besucher!
Den wunsch, dem User das zu bieten was er haben möchte, in allen Ehren. Aber ein Board das kein klares Konzept hat und nichts bietet, würdet ihr euch selber auch nicht näher ansehen. Geschweige denn regelmäßig besuchen!!!
Und Linkpartner werdet ihr unter solchen umständen auch nicht finden. Ausser vielleicht mit Seiten die das gleiche Problem haben. Und eine Netzwerk von nicht besuchten Seiten bringt logischerweise auch kein Ergebnis!

Zugefügt nach 6 Minute(n):

Ich hab die beiden threads mal ein wenig sortiert bzw. ronnys fragen in das passendere Topic verschoben.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon ronny » 10. Nov 2005 20:26

ja das habe ich ja gemacht nur ich gehe nach den usern aber wenn die nichts sagen was sie wollen woher soll ich das wissen aber ich denke das ist über allso aber das ist einproblem vom user herr ich stecke nicht in so ein drinne :wink:

Zugefügt nach 1 Minute(n):

ronny hat geschrieben:ja das habe ich ja gemacht nur ich gehe nach den usern aber wenn die nichts sagen was sie wollen woher soll ich das wissen aber ich denke das ist über allso aber das ist einproblem vom user herr ich stecke nicht in so ein drinne :wink:
oh man ist das jetzt richtig hier geschrieben glaub ja geht ja um das selbe tehma
für fehler und sonstiges keine haftung
Benutzeravatar
ronny
User
 
Beiträge: 62
Registriert: 15. Okt 2005 16:37
Wohnort: penzberg

Die Entstehungsgeschichte von AmigaLink.de

Beitragvon AmigaLink » 10. Nov 2005 21:18

oh man ist das jetzt richtig hier geschrieben glaub ja geht ja um das selbe tehma

Ist schon gemein wenn etwas verschoben wird auf das man gerade antwortet. ;)

ich gehe nach den usern aber wenn die nichts sagen was sie wollen woher soll ich das wissen aber ich denke das ist über allso

Ganz klares: NEIN das ist nicht überall so!
Du brauchst ein Boardthema. Und zwar eins von dem du selber ahnung hast!
Auf diesem Thema baust du das Board auf und richtest dich dann erst nach deinen Usern!
Wenn es sich dann, aufgrund der User, von dem ursprünglichem Thema wegbewegt ist dies ok und wäre auch nicht das erste Board dem das passiert. ;)
oxpus.de ist diesbezüglich ein sehr gutes Beispiel. :) Oxpus wollte ürsprünglich ein Board bieten bei dem es sich um Computer im allgemeinem dreht. Was daraus geworden ist, dürfte allgemein bekannt sein. :) Nämlich eins der besten Support-Boards für das phpBB (wenn nicht sogar das beste). Und vor kurzem ist er sogar Buchautor zu diesem thema geworden (siehe http://www.amigalink.de/viewtopic.php?t=388 ). :D Das Buch kann ich dir übrigens wärmstens empfehlen.
Und auch AmigaLink.de entwickelt sich anders als es ursprünglich von mit geplant war!
Genau wie oxpus habe ich mein eigentliches Board (EmF) modifiziert. Da mich die Profilbearbeitung des phpBB immer gestört hat und es keinen MOD gab der meinen ansprüchen entsprach. Habe ich, mit etwas geistiger Unterstützung von oxpus, den easyUCP entwickelt (die Entstehungsgeschichte könnt ihr hier nachlesen) und AmigaLink.de als Testboard installiert, damit Interessenten sich nicht auf EmF registrieren müssen.
Zwangsläufig musste AmigaLink.de gemoddet werden um den Support für den easyUCP gewährleisten zu können. Daraus resultierten sich diverse Snippets und später (wieder ursprünglich für EmF) die nächsten MODs. Supportanfragen wurden allgemeiner, MOD- und Snippetanfragen häufiger. Der Orginal (subSilver) Style wich meinem eigenem Template, das IM-Portal wurde installiert und für eine bessere Übersicht kamen die Subforen hinzu. Naja und heute ist hier kaum noch etwas Orginal und ich entwickle noch weitere MODs für das phpBB. :)

Verstehst du (ihr) was ich damit sagen möchte?
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon ronny » 11. Nov 2005 16:10

ja ich vertehe das schon nur wenn wir erlich sind das netz ist schon extrem voll das ist ja das problem da habe ich mir gedacht halt stop machste eins wo es um mehre tehmen geht weisst und noch ein board über computer brauchen wir bestimmt nicht haben doch schon die besten zwei boards stimmts amiga und OXPUS :wink: ich möchte gern ein board zusammen bastteln was nicht nur ein tehme hat aber du hast auch recht es muss übersichtlich sein nur aller anfang ist schwer :wink:
für fehler und sonstiges keine haftung
Benutzeravatar
ronny
User
 
Beiträge: 62
Registriert: 15. Okt 2005 16:37
Wohnort: penzberg

Beitragvon AmigaLink » 11. Nov 2005 17:56

wenn wir erlich sind das netz ist schon extrem voll das ist ja das problem da habe ich mir gedacht halt stop machste eins wo es um mehre tehmen geht weisst und noch ein board über computer brauchen wir bestimmt nicht haben doch schon die besten zwei boards stimmts

Danke, danke. Aber die Kernaussage meines Mosterpostings hast du nicht verstanden.
Ich möchte dir nicht ausreden mehrere themen zu behandeln und ich hab auch nicht geschrieben das du ein weiteres Board zum thema Computer machen sollst. :)
Aber das thema, oder auch die themen, mit dem du beginnst, sollte etwas sein von dem du ahnung hast, damit du die Seite mit Informationen füllen und auf kommende Fragen antworten kannst! Profi brauchst du dabei nicht sein, aber den Anfängerstatus solltest du schon überschritten haben.
Denn du bekommst keine Benutzer, wenn du ihnen keine Informationen bieten kannst die Hand und Fuß haben! Und du wirst auch selber recht schnell die Lust verlieren, wenn du keine Resonanz zu deinen bemühungen erhälst.

Ideal wäre bei deinem Vorhaben, wenn du ein paar Freunde hättest die dir helfen und ein andere Fachgebiete als du haben. Sie müssten aber, genau wie du, voll hinter dem Board stehen. Startinformationen einfügen und zur stelle sein wenn die ersten User kommen. :)
Übrigens hatte ich selber mal ein solches Projekt. Es war ein zusammenschluss aus mehreren vollkommen unterschiedlichen Foren, die über eine gemeinsame Startseite erreicht werden konnten (genauer gesagt immer noch können, denn diese Foren gibt es auch heute noch). Die beiden am besten laufenden Foren (von insgesammt 19) waren eins zum thema Backen und eins zum thema Kochen.
Diese beiden Foren liefen so gut daß das die einfache Forensoftware, die ich eingesetzt hatte, irgendwann nicht mehr den Anforderungen entsprechen konnte. Woraufhin ich dann EmF gegründet habe, das wiederum den kompletten Narungsmittelbereich abdeckt bzw. abdecken soll. 8)

Frage:
Warum waren es ausgerechnet diese beiden Foren die am besten liefen?

Antwort:
Weil ich von diesen beiden themen am meisten ahnung hatte! Und die von mir eingesetzten Moderatoren ebenfalls sehr Kompetent waren bzw. sind.
Die 17 anderen Foren erfüllten diese Anforderung nicht! :roll:
Es waren ein paar dabei die ich, mit viel Zeit, noch hätte aufpäpeln können. Aber das wäre zu lasten der anderen gewesen. :?
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon ronny » 11. Nov 2005 19:22

na gut ich werde mich da noch mehr informieren und schauen wir mal mal sehen w3as raus kommt bin ja immer am arbeiten :P mal schauen was raus kommt immer hin ist es erst seit letzte woche on das board danke dir noch mal..gg..
für fehler und sonstiges keine haftung
Benutzeravatar
ronny
User
 
Beiträge: 62
Registriert: 15. Okt 2005 16:37
Wohnort: penzberg

Beitragvon Christian_N » 7. Dez 2005 00:20

Nunja mal das Thema etwas auffrischen :-D

Also ich finde man braucht auch Zeit und geduld die Besucher kommen sicher mit die Zeit schon - den wie sagt man so schön? Rom erstand auch nicht über Nacht *ggg*

Sehe wir mal bei mein Projekt was ich mit meine Freundin machen ( www.fanclub-littlechantal.de ) wir haben auch noch nicht viele Mitglieder, ohne den Star, Manament und uns beide die das leiten gerade mal 15.

Aber wir müssen es auch so sehn wer kennt von euch schon Little Chantal? Sicher niemand, da sie halt noch Schülerin ist und ihr Hobby nur nebenbei macht da Schule nun mal vorgeht, hat sie nicht soviele Auftritte obwohl es mit ihr Alter und Schulleistung schon eine große Leistung von Ihr ist was die so an Auftritte hat respekt sowas alles unter ein Hut zu bekommen.

Dann kommt noch hinzu das dort wo sie auch viele Auftritte macht, meisten Alterheime und so das die viele kein Internet haben bzw. nicht sich mit PCs so gut auskennen wie wir das jüngere Volk :-D

Dann kommt höhste Mitgliedschaft in Frage über Postweg alles, nur das kostet auch immer Versand den wir Zahlen müsste, ok ab 01.01.2006 kommt zwar ein Jahresbeitrag von 5€ womit solche sache dann bezahlt werden, aber sei wir mal ehrlich wenn Sie mal dann die Schulleistung hinter sich hat und alles und richtige große Auftritte machen kann, dann wirds sicher auch dann bei uns es von Mitglieder nur noch rabbeln...

Werbung dürfen wir mache, aber auch nicht so stark also viel, zweck ihr Auftritte bezorgen usw. da die auch in rahme bleiben müssen, durch das Jugendgesetzt usw. da Sie ja erst 11Jahre ist.

Das ist halt auch was gemeint ist hier gute Idee haben die man umsetzen kann und vorallem Geduld damit was kommt.

P.S. vielleicht könnte man hier aber auch mal kurz reinwerfen, wenn man schon dabei ist, wie ihr das Projekt findet und den Aufbau (Style etc.)? :-D
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 7. Dez 2005 21:39

P.S. vielleicht könnte man hier aber auch mal kurz reinwerfen, wenn man schon dabei ist, wie ihr das Projekt findet und den Aufbau (Style etc.)?

Die aus dieser Anfrage resultierenden Beiträge sind zu Off-Topic und deswegen nun hier zu finden!
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian_N » 7. Dez 2005 22:20

Ok - Danke und Sorry für die extra arbeit.

Wollte eigentlich bearbeiten und den P.S. Satz entfernen aber dann kommt die meldung das ich es nicht darf weil schon beantwortet wurde...
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Eva » 3. Jun 2006 20:35

ich weiß nicht in wievern das noch intressiert .. bzw... ob der khaledelmansoury hier noch vorbeischaut ... aber ... hab hier was interessantes gefunden ... und naja .. ich denke mal da könnten sich einige vielleicht ein paar denkanstüße holen .... unteranderem auch ich *g*

http://www.purephotoshop.com/article/68
Benutzeravatar
Eva
User
 
Beiträge: 356
Registriert: 15. Okt 2004 21:49

Vorherige

Zurück zu Talk Talk Talk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Crawler] und 1 Gast

cron