CPS bei Forenhosting

Cachet rechenintensive Vorgänge bei der Darstellung von Beiträgen. Dadurch wird die Performance des phpBB stabilisiert und teilweise sogar erheblich verbessert.

Moderator: Supporter

CPS bei Forenhosting

Beitragvon Pino » 8. Jun 2007 12:53

Tachjen,

ich biete ein kleines Forenhosting für den Verein, in dem ich aktiv bin. Hier hab ich das ganz so gelöst, dass es ein Orion gibt... das auf dem Webspace liegt. Beim Aufrufen einer Subdomain, wird (wenn es vorhanden ist), dass entsprechende Datenbankprefix geladen und das Forum kommt zum vorschein.

So viel zu Vorgschichte...

Jetzt hab ich mal das CPS ausgetestet und bin begeistert... noch begeisteter wäre ich, wenn ich das für mein Forenhosting vernwenden könnte... jetzt hab ich mir mal das gechached Zeugs angeguckt und gemerkt, dass jeder Topic als "post_xxx.gz" aufm dem Webspace abgelegt wird.

Würde ich jetzt das CPS in meinem Forenhosting einbauen würden ja dann auch Posts von anderen Foren erscheinen, die garnicht zum Thema gehören...

Wäre es also möglich, dass ganze subdomain bzw. prefixabhängig zu machen?! Ode gibts dafür eine andere Lösung?!

Danke im Vorraus...! :-)
Benutzeravatar
Pino
 
Beiträge: 9
Registriert: 8. Jun 2007 12:44
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon oxpus » 8. Jun 2007 13:03

Öhm, wenn doch beides auf den selben Tabellen basiert, haben die Posts unterschiedliche Post-IDs. So kämen sich die Cache-Files nicht in die Quere.
Und wenn beide Foren in getrennten Ordnern liegen erst recht nicht.
Ich denke also, daß es keine Probs geben sollte...
Kein Support ausserhalb der Foren!
No support outside the forums!
Benutzeravatar
oxpus
Partner
 
Beiträge: 610
Registriert: 14. Okt 2004 11:55
Wohnort: Bad Wildungen (halt so'n kleines Kurkaff)

Beitragvon Pino » 8. Jun 2007 13:08

Hmm... aber es sind ja mehrere Boards... siehe: www.erd-reisen.de

Es ist ein Forum aufm dem Webspace.
So sieht meine config.pgp aus:

Code: Alles auswählen
<?
// Datenbank Prefix auslesen
//
$domain = $_SERVER['HTTP_HOST'];
$split = explode(".", $domain);

if ($split[0] =='www') {
unset ($split[0]);
$split[0] =$split[1];
}

if ($split[0] == 'erd-reisen'){
$subdomain='haupt';
}
else {
$subdomain = ereg_replace("http://", "", $split[0]);
$subdomain= str_replace('-', '_', $subdomain);
}

//phpBB Datenbank Daten
//
$dbhost = 'localhost';
$dbname = 'haupt';
$dbuser = 'haupt';
$dbpasswd = '**********';

$dbms = 'mysql4';
$table_prefix = $subdomain ."_";
define('PHPBB_INSTALLED', true);
?>


Schreibt also jemand z.b. in http://meta07.erd-reisen.de einen Beitrag und erzeugt somit die Foren ID 10... jemand anders schreibt einen Beitrag z.b. in http://cesenatico.erd-reisen.de und erzeugt auch den Beitrag mit der ID 10 würde es doch zu konflikten kommen...oder?!

EDIT: Meinte Beitrags ID...
Benutzeravatar
Pino
 
Beiträge: 9
Registriert: 8. Jun 2007 12:44
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon AmigaLink » 8. Jun 2007 13:33

Interessante Lösung die du da hast. :) Aber für das CPS wirklich Denkbar ungeeignet.
Du könntest alle Schreib-, Lese-, und Löschzugriffen So anpassen das für die Cachedateien ebenfalls das prefix genutzt wird. Oder, was evtl. besser ist, mit Unterordnern für das jeweilige Forum.
Beides würde ich dir aber frühestens bei der v2 Empfehlen! Zum einem weil der Änderungsaufwand bei v2 geringer ist. Und zum anderem weil du sonst probleme beim Update auf v2 bekommen eirdt.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Pino » 8. Jun 2007 13:49

Ja... ich wollte halt doch ein paar mehr Boards anbieten, aber mit möglichst wenig aufwand updaten... so muss ich nämlich nur einmal die Dateien per codechange ändern... fertig.

Na gut... das Forenhosting läuft ja jetzt erst an... dann warte ich mal lieber ab... Danke auf jeden Fall...

EDIT: Rein aus neugier: Wann soll den v2 kommen?!
Benutzeravatar
Pino
 
Beiträge: 9
Registriert: 8. Jun 2007 12:44
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon AmigaLink » 8. Jun 2007 14:56

Da kann ich noch nix genaues zu sagen. Unter anderem weil ich momentan dabei bin meine Berufliche Laufbahn ein wenig zu verändern.
Grundsätzlich ist es so das der v2 hier bereits läuft und eigentlich nur noch der ACP-Bereich neuprogrammiert werden muss. :D
Du kannst dich ja mal bei http://www.amigalink.de/viewtopic.php?t=1021 einklinken um auf dem laufendem zu bleiben.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW


Zurück zu Cache Post System



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste