wie geht es weiter mit meiner seite

Offen für Allerweltsthemen.

Moderatoren: Moderatoren, Supporter

wie geht es weiter mit meiner seite

Beitragvon Eva » 26. Aug 2007 15:08

Hey ,
ich habe momentan ein echtes Problem , ich weiß nicht in wievern meine seite noch bestehen bleibt. So wie es aussieht wurde meine seite opfer einer hacking attacke alle Bilder in meinem Album wurden zerstört , leider gibt es auch kein Backup , bzw. es gibt schon eins aber dann fehlen mir immernoch 600 bilder.

Für mich stellt sich nun halt die frage , wie es weitergehen soll mit deflectionart. Soll ich wiedermal ganz neu anfangen und darauf warten das sich das Album wieder füllt oder sollte ich es einfach ganz aufgeben !?

Derzeit tendiere ich ehr zu zweiterem , bzw. überlege ich deflectionart vom Konzept her umzugestalten und die seite mehr zu privatisieren. Da ich irgendwie leider oft den eindruck hatte das ich mehr oder weniger der einzige bin der wirklich Inhalte auf die seite bringt.

Damals habe ich deflectionart ins leben gerufen um meine Bilder mit einem Publikum zu teilen und ein feedback für meine Bilder zu bekommen bei dieser gelegenheit wollte ich anderen leuten die gleiche möglichkeit bieten. Leider blieb aber die erhoffte ressonanz aus. Sicherlich gibt es hier einen aktiven userkreis von 5 - 6 Usern allerdings hätte ich mir mehr erhofft. Vielleicht hab ich auch einfach irgendwas falsch gemacht und wollte eine zu große zielgruppe mit dieser seite erreichen.

Ich kann mir derzeit leider meine fehler nicht richtig erklären aber vielleicht wisst ihr woran es gelegen haben könnte.

Oder vielleicht habt ihr einen vorschlag was ich nun tun soll .... :(
Benutzeravatar
Eva
User
 
Beiträge: 356
Registriert: 15. Okt 2004 21:49

Beitragvon Max » 26. Aug 2007 16:00

Hallo,

normalerweise hat ein guter Hoster ein Backup. Ich würde den mal ansprechen und fragen, ob er das wiederherstellen kann. Dann fällst Du zwar auf den Zeitpunkt des Backups zurück, aber die Masse ist noch existent. Schließlich handelt es sich dann ja nur um ein oder zwei Tage Verlust.



Gruß Max
Max
User
 
Beiträge: 170
Registriert: 29. Mai 2005 16:50

Beitragvon BigRib » 26. Aug 2007 17:15

Ja ober wenn sie auf einen Server mit vielen anderen User ist, machen sie idR. ein Serverbackup und keins für sämtliche seiten.

Mein Tipp wäre von vorn zu beginnen. Normal wird die seite beim 2ten Anlauf immer besser weil man neue Idee einbringen kann und insgesammt erfahrener geworden ist.

Schade ist der verlusst allemale aber aufgeben sollte man nicht.
Gruß BigRib
Benutzeravatar
BigRib
Partner
 
Beiträge: 95
Registriert: 4. Sep 2004 22:45
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Phoenix » 26. Aug 2007 17:21

Also Aufgeben ist nie eine Option, würde erstmal versuche ein Backup einzuspielen, auch wenn Bilder fehlen.

Zum Backup was der Hoster macht, öhm ganz ehrlich, jeder ist für seine Seite selber verantwortlich und nicht der Hoster ...

Zu der Seite: vielleicht solltest du die Seite einfach frischer gestalten und das Portal übersichtlicher gestalten und Werbung machen.
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 14
Registriert: 22. Nov 2005 15:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon AmigaLink » 26. Aug 2007 18:09

Ja ober wenn sie auf einen Server mit vielen anderen User ist, machen sie idR. ein Serverbackup und keins für sämtliche seiten.

In den Serverbackups sind aber auch die Inhalte der Kunden mit drin.
Das Problem ist nur das diese Backups nicht wirklich Täglich gemacht werden und das es recht aufwändig ist einzelne Daten da raus zu holen um sie dem Kunden wieder einspielen zu können.
Bei den meisten Hostern ist das gegen eine Gebühr machbar. Aber das ändert nichts an der Tatsache die Phoenix erwähnt hat. Jeder ist für seine Seite selber verantwortlich. Egal wie gut der Hoster ist!
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian_N » 26. Aug 2007 19:21

Stimm ich zu auch wenn all-inkl.com Backups macht, aber auch soweit ich weiss nur einmal im Monat und zwar immer zum ende des Monats.
Den hatte mal angerufen gehabt und danach gefragt gehabt, da mir mal passiert war das ich eine Datei zuviel bei den aufräum arbeiten gelöscht hatte die ich garnicht löschen wollte, zum glück hatte ich seit Monate an der Datei nichts geändert gehabt, so das mir das Backup auch ausgereicht hatte :D Jedenfalls tun ich selbst beim löschen (aufräum arbeiten) nun komplettes Backups vorher herstellen, aus Fehler lernt man eben. :D
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AndreasM » 27. Aug 2007 10:40

Host Europe macht mehrmals täglich Backups vom Webspace die man auch jederzeit selbst wieder einspielen kann. Nur bei den automatischen Datenbank Updates muss man nen Techniker von HE bemühen wenn man das wieder eingespielt haben möchte.

Nur falls jemanden interessiert :)
AndreasM
User
 
Beiträge: 57
Registriert: 12. Aug 2007 12:57

Beitragvon *wuerzi* » 27. Aug 2007 11:20

Also zu Eva:

Aufgeben ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Wenn man viel Zeit investiert hat, sollte man nicht aufgeben.

Selbst wenn du nur 5 oder 10 User hast die täglich reinschauen...
Diesen Usern machst du eine Freude auch wenn sie nicht unbedingt was schreiben. Sonst würden sie nicht vorbeischauen bei dir.

Nächste Frage: Wie würdest du deine Freizeit dann anders verbringen, wenn du dein Forum nicht mehr hast? :?
*wuerzi*
 
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2007 20:33
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Eva » 31. Aug 2007 16:53

Danke das ihr alle hier geantwortet habt ,

es wird weiter gehen mit deflectionart.de

stimmt schon .. was würde ich auch sonst in meiner freizeit machen *g*

vielleicht mehr gitarre spielen ?! man weiß es nicht ...

dank :)
Benutzeravatar
Eva
User
 
Beiträge: 356
Registriert: 15. Okt 2004 21:49


Zurück zu Talk Talk Talk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron