Userpic in Profile - Beschreibung und History

Ermöglicht es dem Benutzer ein Bild in sein Profil einzufügen.

Userpic in Profile - Beschreibung und History

Beitragvon AmigaLink » 16. Apr 2006 13:51

Grundgedanke dieses MODs ist das Erweitern des easyUCP mit Second Profilepage Erweiterung. Wodurch das Erstellen einer, ins Profil integrierten, Nickpage ermöglicht wird.
Es setzt aber weder den easyUCP, noch die Second Profilepage Erweiterung vorraus!


Der Userpic in Profile bindet ein Userbild in das Profil ein, welches unabhängig vom Avatar sein kann. Aber nicht muss!
Er fügt dem Benutzerprofil also ein Bild zu, das vom Benutzer hoch geladen und dann neben dem Avatar angezeigt wird und sogar als Avatar genutzt werden kann. 8)
Die Anzeige erfolgt als Thumbnail welches beim anklicken ein Popup öffnet, in dem das Bild in voller Größe dargestellt wird.
Externe Verlinkung des Bildes wird Unterbunden.

Die maximalen Maße des Bildes werden vom Admin (sowohl für das Thumbnail, als auch für die große Darstellung) im ACP bestimmt. Der Benutzer braucht diesbezüglich nichts zu beachten. Denn es erfolgt Automatisch eine Anpassung, wenn sein Bild größer als erlaubt ist.
Das Dateigröße des Bildes wird nur durch den verwendeten Server eingeschränkt (in der regel 8 MB) und dem Benutzer selbstverständlich angezeigt.
Unterstützte Grafikformate sind (sofern vom Server unterstützt): BMP, GIF, JPG, PNG, WBMP und XBM. Gespeichert wird grundsätzlich im JPG-Format.
Welche Formate vom Server unterstützt werden, wird automatisch erkannt und natürlich ebenfalls Angezeigt.
Animierte GIFs werden nicht unterstützt. Beim Versuch ein Animiertes GIF hochzuladen, wird eine entsprechende Meldung ausgegeben und der Upload abgebrochen.
Sollte das hoch laden von Avataren genehmigt sein. Hat der Benutzer außerdem die Möglichkeit, sein Bild als Avatar zu nutzen.
Tut er dies, wird das Bild nochmals gesondert im Avatarverzeichnis abgelegt und dabei natürlich an die, für Avatare gültigen, maximal Maße angepasst.

Wie das ganze, unter Verwendung des easyUCP mit Second Profilepage Erweiterung aussieht, kann (wie immer) hier im Board getestet werden.
Die ansicht in einem Original phpBB Profil, sowie die ACP Einstellungen, seht ihr auf den Screenshots. :)

Code: Alles auswählen
## MOD History:
##
##   2007-05-09 - Version 1.0.2
##   - Fix a little bug
##     (to update only replace the usercp_profilepic.php and reinstall the lang_main.php entries)
##
##   2006-05-13 - Version 1.0.1
##   - Fix a little ACP bug
##     (to update only replace the usercp_profilepic.php)
##
##   2006-04-16 - Version 1.0.0
##   - First Init


Download
Dateianhänge
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

ACP Fix

Beitragvon AmigaLink » 13. Mai 2006 13:33

Kleiner (aber fataler) Bug bei der Profilbearbeitung über das ACP.
Es wird nicht das Bild des Users bearbeitet, sondern das des Admins der das Profil des Users bearbeiten möchte. :?

In Version 1.0.1 ist dieser Fehler behoben (einfach nur die usercp_profilepic.php austauschen).
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon AmigaLink » 17. Mai 2006 14:38

Keine Ahnung was da genau passiert ist. Aber wer die Version 1.0.1 vor dem 17.05.2006 um 14:17 Uhr runter geladen hat, muss dies leider nochmal tun. Denn die Datei auf dem Server war fehlerhaft. :x
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon AmigaLink » 9. Mai 2007 11:59

Nach fast einem Jahr kommt doch glatt ein minimaler Fehler zum Vorschein.
Bei der recht unwahrscheinlichen Auswahl von "Bild löschen" und "Bild als Avatar nutzen" kommt es zu der (mehr oder weniger berechtigten) Meldung das kein Bild existiert aus dem ein Avatar erstellt werden könnte.
Der, etwas unglückliche, Wortlaut dieser Meldung war fest im Code intigriert und ist nun in die Sprachdateien ausgelagert. Außerdem erscheint die Meldung nun nur noch wenn "Bild als Avatar nutzen" markiert wurde und wirklich kein Bild existiert.

Im Klartext hat der MOD nun ein neues Feature. :)
Wenn man nun gleichzeitig "Bild löschen" und "Bild als Avatar nutzen" markiert, wird vor dem löschen des Profilbildes ein Avatar aus selbigem erstellt.
Und das Funktioniert sogar direkt beim Hochladen. 8)

(Zum updaten einfach nur die usercp_profilepic.php austauschen und die Einträge in der lang_main.php erneuern.)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW


Zurück zu Userpic in Profile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Crawler] und 0 Gäste