Domains?

Offen für Allerweltsthemen.

Moderatoren: Moderatoren, Supporter

Beitragvon faster » 23. Dez 2006 19:57

Jo und 10€ ist ja noch nicht mal das teuerste, für eine de Domain. Da hatte ich weit aus schlimmeres gesehen, ich glaube so im die 15€ für ne de Domain.
faster
User
 
Beiträge: 90
Registriert: 23. Nov 2005 20:47

Beitragvon oxpus » 24. Dez 2006 01:12

???
Die Denic verlangt ja nur 12. Das wäre ja schon fast Wucher!
Kein Support ausserhalb der Foren!
No support outside the forums!
Benutzeravatar
oxpus
Partner
 
Beiträge: 610
Registriert: 14. Okt 2004 11:55
Wohnort: Bad Wildungen (halt so'n kleines Kurkaff)

Beitragvon Max » 24. Dez 2006 07:55

oxpus hat geschrieben:???
Die Denic verlangt ja nur 12. Das wäre ja schon fast Wucher!



Sicher, dass die Denic das Geld verlangt?

Ich muss bei meinem Hoster nur 3,90€ je Domain pro Jahr bezahlen.


Für rund 20,-€ pro Jahr bekommt man dort Webspace mit php und MySQL incl. Domainregistrierung.
Ich meine, dass einige Hoster die Reg-"Gebühren" recht gut verpacken und ihre Kunden damit leicht verschaukeln.
Mein Hoster verdient an den 3,90€/Domain/Jahr schon, also was machen denn die, die dafür 10 oder 12 € einsacken?
Christian schreibt ja auch was von ca. 2€/Jahr. Wobei ich Evanzo nun wirklich nicht empfehlen kann.
Schlechter/langsamer Webspace, schlechter Service und wenn man eine Doamin kündigt, verzögern die das um Ewigkeiten - ich musste damals echt böse werden, als die die gekündigte Doamin nach knapp 4 Monaten noch nicht freigegeben hatten.
Max
User
 
Beiträge: 170
Registriert: 29. Mai 2005 16:50

Beitragvon Christian_N » 24. Dez 2006 08:20

Also diese Probleme hatte ich bei Evanzo allerdings nie gehabt.
Aber es hat jeder eine andere Meinung zu den Provider ich kann z.B. Server4you nicht empfehlen da ich dort schlechte Erfahrung gemacht hatte, andere wider rum haben nur gute Erfahrung dort gemacht.
Manchmal hab ich das Gefühl die gehen nach der Nase, ist die bei jemanden krumm = schlechte Support *ggg*

Warum DeNIC 12 und viele Provider weniger verlangt für eine .de Domain, kann ich auch mir nicht so beantworten, womöglich bekommen die irgendwie Rabatte oder so und habe trotzdem ein Gewinn noch dabei.
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon AmigaLink » 24. Dez 2006 10:56

Warum DeNIC 12 und viele Provider weniger verlangt für eine .de Domain, kann ich auch mir nicht so beantworten, womöglich bekommen die irgendwie Rabatte oder so und habe trotzdem ein Gewinn noch dabei.
DeNIC verlangt nur noch 12 Teuros?
Junge junge, da hab ich von denen aber noch ganz andere Preise in Erinnerung. :roll:

Wie die Hoster zu ihren Preisen kommen, kann ich euch sagen. Denn ich Spiele schon lange mit dem Gedanken, selbst einen kleinen Hosting-Service zu betreiben. :mrgreen:
DeNIC vergibt Domainpakete zu günstigen preisen. Hoster die es sich leisten können, nehmen diese Pakete und können somit extrem niedrige Preise für eine Domain nehmen.
Kleinere Hoster greifen wiederum zu Zwischenhändlern. Diese Zwischenhändler kaufen bei DeNIC sehr große Domainpakete zu absoluten Wühltisch preisen und verhökern sie in kleiner teilen weiter.
Im Falle von Evanzo (wo ich übrigens auch noch nie etwas gutes drüber gehört habe) vermute ich mal das es sich um ein Tochter- oder Schwestergesellschaft handelt, wodurch die sehr günstig an Domainen ran kommen.
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon oxpus » 24. Dez 2006 10:59

Die Denix hat auch unterschiedliche Preise, je nach Menge und Abnehmer.
Unternehmen bezahlen dabei in der Regel für kleinere Pakete mehr je Domain, Privatleute in der Regel 12 Euro / Domain.
Sofern die die Listen von vor 1 1/2 Jahren nicht wieder geändert haben...
Kein Support ausserhalb der Foren!
No support outside the forums!
Benutzeravatar
oxpus
Partner
 
Beiträge: 610
Registriert: 14. Okt 2004 11:55
Wohnort: Bad Wildungen (halt so'n kleines Kurkaff)

Beitragvon AmigaLink » 24. Dez 2006 11:08

Wie gesagt. Direkt kunde von DeNIC zu sein, lohnt sich nur wenn man viele Domainen Verwaltet.

Dazu kommt noch, das man als Hoster ja auch noch andere TLDs anbieten muss. Deswegen bietet es sich an, alle TLDs über besagte Zwischenhändler zu ordern. Damit man sich nicht mit jeder TLD-Verwaltung rumärgern muss. ;)
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Benutzeravatar
AmigaLink
Administrator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Aug 2004 01:06
Wohnort: NRW

Beitragvon oxpus » 24. Dez 2006 11:09

Da wäre man ja schön behämmert, wenn man das machen würde. Gerade als Privatkunde lohnt es ja schon garnicht.
Da bleibe ich bei meinem Server und den dadurch gekoppelten Domains...
Kein Support ausserhalb der Foren!
No support outside the forums!
Benutzeravatar
oxpus
Partner
 
Beiträge: 610
Registriert: 14. Okt 2004 11:55
Wohnort: Bad Wildungen (halt so'n kleines Kurkaff)

Beitragvon Christian_N » 24. Dez 2006 18:24

Naja, dann lag ich mit meinem Gedanke das die Rabatten bekommen und dennoch ein Gewinn machen die Hostern, gar nicht mal so Falsch :)

Naja, vielleicht war ich auch zu kurz bei Evanzo das es mir nicht richtig aufgefallen ist die schlechte Erfahrung, da ich ja ziemlich schnell zu all-inkl.com ging und da auch bisher nicht absehe von weg zu gehen :D
Chantals - Fanpage :: http://www.chantals-fanpage.de
Benutzeravatar
Christian_N
User
 
Beiträge: 524
Registriert: 31. Mai 2005 00:17
Wohnort: Deutschland

Beitragvon caxon » 3. Jul 2007 23:32

Sorry das ich das alte Thema hochhole, aber ich bin gerade zufällig über Google drüber gestolpert und wollte mal eben etwas Aufklärung leisten, da ich hier ziemlich viel "Müll" über DE-Domains gelesen habe ;)

Also erstmal: DE-Domains direkt bei der Denic kosten 58 EUR für Endkunden.

Der Preis ist so hoch da dies eher eine "Abschreckgebühr" ist, da die Denic gerne möchte das Endkunden die Domains bei Ihren Mitgliedern registrieren.

Bei Hostern muss man zwischen 2 unterscheiden:
1.) Denic-Mitglied
2.) kein Denic-Mitglied

-------
1.) Denic-Mitglied

Unternehmen wie Evanzo, Strato oder Domainfactory sind direkte Denic-Mitglieder, deswegen auch die günstigen Preise.
Momentan gibt es ca. 350 Mitglieder. Eine Liste findet man hier.
Eine Mitgliedschaft ist ne teure Sache, deswegen gibt es auch nicht so viele.

ALLE Denic-Mitglieder zahlen die gleichen Preise für DE-Domains. Egal wie viele Domains sie bei der Denic haben oder wie gross das Unternehmen ist. Aber Sie zahlen dafür und kriegen die Domains nicht umsonst.

Man zahlt auch nur immer für eine einzelne Domain. So etwas wie Domainpakete wie AmigaLink erwähnte gibt es nicht.

Wieviel man als Denic-Mitglied zahlt darf ich euch leider nicht sagen ;)

-------

2.) kein Denic-Mitglied

Hoster die kein Denic-Mitglied sind können auch keine Domains direkt von der Denic beziehen (ausser zu den bereits erwähnten 58 EUR).

Also können Zwischenhändler keine "großen Domainpakete" (die es ja eh nicht bei der Denic gibt) bei der Denic kaufen ;)

Diese kaufen die Domains entweder direkt bei einem Denic-Mitglied ein, oder halt wieder einen Weg weiter bei einem Reseller eines Denic-Mitglieds oder wieder bei einem Reseller eines Resellers. Dadurch werden logischer Weise die Domainpreise auch teurer, weil jeder seine Marge draufschlägt.

Fazit: Wenn ein Provider hohe DE-Domain Preise hat, kauft er entweder bei einem kleinem Fisch im untersten Glied der Kette ein, oder er schlägt halt extrem auf, was sich heutzutage aber kaum noch ein Hoster erlauben kann.
Mein Tipp: Am besten immer zu einem direkten Denic Mitglied gehen, wenn es nicht gerade Strato oder 1&1 ist.

--

Wenn ihr Fragen dazu habt, nur zu. Ich arbeite bei einem Denic-Mitglied (Name nenne ich hier nicht öffentlich) und bin auch direkt bei der Denic geschult worden. Daher kenne ich mich in der Materie etwas aus ;)
caxon
 
Beiträge: 1
Registriert: 3. Jul 2007 23:00

VorherigeNächste

Zurück zu Talk Talk Talk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron